Navigation schliessen

Vorlesewettbewerb der 6. Klassen

von Anton Gnutow

Am Freitag, den 10.12.2021 fand auch dieses Jahr der alljährliche Vorlesewettbewerb der 6. Klassen an der TSG statt.

Am Freitag, den 10.12.2021 fand auch dieses Jahr der alljährliche Vorlesewettbewerb der 6. Klassen an der TSG statt. Insgesamt konnten sich neun Schülerinnen und Schüler für die Endrunde qualifizieren. Zunächst wurde eine vorbereitete Textpassage aus dem Lieblingsbuch vorgetragen, alsdann mussten die Schülerinnen und Schüler ihre Lesefertigkeiten bei einem Fremdtext unter Beweis stellen. Die Jury hatte wahlich keine leichte Aufgabe, sich unter den talentierten Vorleserinnen und Vorlesern für einen Sieger zu entscheiden - am Ende konnte sich Belsan Alkhalf aus der 6b verdient gegen die Konkurrenz durchsetzen und die ersten beiden Bände der Buchreihe „Das böse Buch“ einheimsen. Alle anderen freuten sich über das erste Band des beliebten Jugendbuchs. Herzlichen Glückwunsch! Für Belsan geht der Weg im nächsten Jahr weiter, wenn sie gegen die Sieger und Siegerinnen der anderen teilnehmenden Schulen antreten wird. Die TSG drückt die Daumen!